Sommer in Galtür

Der Hitze der Städte entfliehen? Nächte ohne Mosquitos einfach durchschlafen? Wenn Sie nach Galtür kommen, erreichen Sie ein sommerliches Kühl, das sich in grünen Bergwiesen und glasklaren Seen beinah verschwenderisch von seiner schönsten Seite zeigt. Ob beim Wandern, Paragliden, Schwimmen & Fischen, Klettern oder Mountainbiken – Galtür und die Dreitausender der Silvretta strotzen geradezu vor Möglichkeiten, den Sommer zu einem Abenteuer werden zu lassen.

Es kommt nicht auf die Leistung,
sondern auf das Erlebnis an…​

Wandern

Bergwandern erfordert Wissen und Erfahrung. Eine leichte Hüttenwanderung ist kaum mit Gebietsdurchquerungen von Hütte zu Hütte oder mit dem Erklimmen steiler Gipfel vergleichbar. Durch seine langjährige Erfahrung als Bergsteiger in der Silvretta und einigen Ausbildungen im Bereich des Bergsports, steht Ihnen Ihr Gastgeber Ronald gerne mit Rat und Tipps zur Seite.

Biken

Auf 36 markierten Mountainbike-Wegen warten entspannte Sommertage darauf, von Ihnen genossen zu werden. Diese sind in „Klassisch“, „Enduro“ und „Big Mountain“ eingeteilt, um Ihnen die Wahl zu erleichtern. Die Tiroler Bergkulisse gibt es bei jedem dieser eindrucksvollen Ausflüge gratis dazu.

Klettern

Direkt am Felsen, in der Kletterhalle, die eigenen Grenzen auslotend oder Genusskletterei – Galtür kann mit seinen verschiedensten Routen getrost als Klettereldorado bezeichnet werden. Hier können Neulinge Ihre ersten Züge wagen und Profis Ihr Können ausloten.